Logo 01

I N D U S T R I E S

Lager- und Dosiersysteme

Siebmaschinen–Mehlsiebmaschinen

Die Siebmaschinen entsprechenden den Hygiene-Verordnungen. Turbo-Siebmaschine, Rohrsiebmaschine im Förderstrom. Siebmaschenweite ab 1,5 mm. Fremdkörper werden nicht zerkleinert und die Rohstoffe werden nicht erwärmt.

ATEX Siebmaschine 6000

Automatische Siebung von nicht abrasiven, silogeförderten Rohstoffen. Die Siebmaschine zeichnet sich durch geräuscharme, schonende staubfreie und energiesparende Siebung des Fördermittels aus. Das Siebgut wird  intensiv aufgelockert und mit Sauerstoff angereichert.
Das Mehl wird im Luftstrom an das rotierende Sieb herangeführt - es entstehen keine Mahl- oder  Reibeffekte.

Die Siebmaschinen entsprechenden den Hygiene- Verordnungen.
Turbo-Siebmaschine Siebmaschenweite ab 1,5 mm